25.09.2018: Es ist viel passiert in den letzten Wochen

Unser Leben hat sich in den letzten Wochen speziell um den E-Wurf gedreht. Sie haben viel erlebt und Neues kennengelernt. Für mehr Infos, schaut hier.

03.08.2018: Juli und Mia sind herzgesund

Am 3. August waren Juli und Mia bei CCler Dr. Mischke in Harsefeld zum Herzultraschall.

Bei beiden, Juli 6 Jahre alt und Mia fast 2 Jahre alt, ist alles tippi toppi in Ordnung. Ach, was sind wir glücklich :)

30.07.2018: Lange war es still um uns...

 ...aber das hatte seinen Grund.

 

Am 16. Juli 2018 erblickte unser E-Wurf das Licht der Welt. Es war eine anstrengende und kraftraubende Geburt.

 

Mehr Informationen und natürlich Fotos sind unter Die Entwicklung der E's zu finden.

 

An dieser Stelle müssen wir nochmals darauf hinweisen, dass bereits alle Welpen aus diesem Wurf ihre neuen Familien gefunden haben. Wir mussten leider schon sehr lieben Menschen absagen und bitten um Verständnis.

21.07.2018: 40. Hanseschau der OG Rellingen

...und Calli und Juli waren dabei.

 

Calli wurde heute zum 2. Mal ausgestellt und erhielt unter Richter Horst Fischbach das vielversprechend 1.

Juli wollte auch unbedingt mit und hat sich zum Pfoten drücken mit ins Auto geschummelt.

 

Schön war es, Anna und John mit Baako sowie Nina mit Freundin Heidi waren zum Daumendrücken ebenfalls vertreten.

 

Trotz der heißen Temperaturen hatten wir viel Spaß.

 

Wir danken der OG Rellingen für die tolle Organisation und das super Essen, vielen Dank an Horst Fischbach für die ausführlichen Beurteilungen und lieben Dank an Anna für die klasse Fotos :)

13.07.2018: Was für eine Woche..oder Ende gut alles gut?

Soviel Aufregung wie die FranTastic’s  Familie in der vergangenen Woche hatte, haben manche nicht in einem Jahr – okay teilweise hält es einen auf Trab – teilweise kann man auch wirklich gut darauf verzichten.

Viel Spaß – viel Juchu – viel Glück - und auch viel Gott, den Tierärzten oder wem auch immer – sei Dank!!! Vielleicht konnte auch der Papa dieses Mal von Oben die schützenden Pfoten über seinen Sohn legen.

 

Nicht der Reihe nach, sondern das Wichtigste zuerst. Aramis, Sohn von Halina und Butz, hatte einen Termin für eine radiologische Untersuchung im Tierklinikum Gießen. Während der Untersuchung wurde festgestellt, dass sich der Magen gedreht hat (eventuell durch die Aufregung) –zum Glück war dieser noch nicht „aufgegast“. Aramis wurde sofort operiert, musste zwecks Kontrolle über Nacht in der Klinik bleiben. Der Zustand bei einer Magendrehung ist wie wir alle wissen immer kritisch, zur Sicherheit und weil es erforderlich schien, wurde zusätzlich eine kardiologische Untersuchung durchgeführt, er war halt sehr aufgeregt. Diese blieb ohne Befund und so konnten Nicole und Ronny Aramis am Freitag wieder mit nach Hause nehmen, um ihn im gewohnten Umfeld optimal zu versorgen. Schließlich war er in seinem Leben noch nie von Mama und Papa getrennt. Der Trennungsstress wurde dadurch schon mal genommen. Am Samstag war man zur Kontrolle beim Tierarzt „vor Ort“ – auch dort war man mit dem Verlauf zufrieden. Wer uns kennt, weiß wie wir mit Nicole und Ronny gelitten haben, uns allen ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen, als wir die dann doch guten Nachrichten gehört haben.

 

Und passiert ist das am Donnerstag. Der Tag an dem wir uns tüchtig freuen wollten. Auch Aramis Schwester die Aschenputtel, besser bekannt als „FEE“ hatte einen Röntgentermin weil wir nämlich neugierig sind und wissen wollten – auf wie viele Babys wir uns einstellen dürfen. Diesen Termin haben wir etwas vorgezogen, da Fee sich am letzten Wochenende mehrfach übergeben hatte. Nachteil bei schlank und rank – nicht so viel Platz. Auf 5 – 6 Enkel unseres ersten Zuchterfolges dürfen nicht nur wir uns freuen, sondern auch die anderen zukünftigen Zieheltern unseres E – Wurfes, der Mitte Juli zur Welt kommen soll.

 

Bevor wir allerdings wussten was uns die Woche so bringt, haben Anna und John uns darauf hingewiesen, dass in Hamburg/ Rellingen am Wochenende eine Zuchtzulassung stattfindet. Ursprünglich war geplant im September in Nienburg zur Zuchtzulassung zu Fahren. Aber was du heute kannst besorgen….

Und wo die Ergebnisse der Zuchtuntersuchungen schon mal da sind – stimmt -und da wir in letzter Zeit alle viel gearbeitet haben – mal raus – gucken quatschen – Bratwurst essen und ach ja Hund vorstellen.

 

Baako folgt seinen Bruder Big Mac in den Club der Deckrüden. Baako erhielt 286 Punkte von 310 möglichen Punkten, was aber letztlich nicht das entscheidende Kriterium für eine Deckrüdenwahl sein sollte. Beide (klar, sind Brüder), und das ist das Tolle, stammen aus zu großen Teilen langlebigen Linien. Eine Oma wurde gerade 12 und ist noch fit, könnte jede Veteranenchallenge gewinnen. Beide haben HD – A, ED 0/0 usw. Für nicht nur Kenner der Vater der beiden ist MCH Censor Conrad vom Olsland, die Mutter Hausfrau Juli entstammt der Edersee Linie.

 

Also uns an Prüfungen gestellt wurde, konnten wir meistern, nächste Prüfung wird eine hoffentlich einfache, komplikationslose Geburt des E –Wurfs sein.

02.07.2018: Happy Birthday to you...

Heute ist ein schöner Tag, weil unsere Juli heut' Geburtstag hat.

 

Unsere Juli, Gejölltes, Brummenase, unser absoluter Spaßvogel und verrückte Nudel, wir wünschen Dir alles, alles erdenklich Gute vor allem natürlich Gesundheit, tolle Spaziergänge und immer eine gefüllte Futterschüssel zu deinem 6. Geburtstag.

 

Juli hat uns 2 ganz wunderbare Würfe geschenkt und geniesst nun täglich ihr Rentnerdasein.

Sie hat immer Hunger und ist eher ein bisschen durchgedreht als ruhig.

Spielzeuge sind meistens langweilig, außer Madamchen hat ihre drolligen 5 Minuten.

Zu einer ihrer wichtigsten Aufgaben gehört das tägliche Anbellen vom Wind. Das ist schließlich Chef Sache.

 

Mölli-Maus, bleib' immer so verrückt und munter wie du bist und vor allem bleib' uns noch ganz ganz viele lange Jahre erhalten.

 

Wir haben dich ganz doll lieb ...

 

...und heute Nachmittag wird erstmal richtig gefeiert. Deine Rinderhack-Kartoffeltorte steht schon bereit.

26.06.2018: Tolle Nachrichten haben uns erreicht

Prima, neben Bruder Big Mac wurde auch FranTastic's Baako HD -A-, ED -0- bestätigt. Zudem ist Baako zum Zeitpunkt des Herzultraschall frei von DCM.

Suuuupiiii...

07.06.2018: Der Ultraschall brachte Gewissheit

Wer unsere Fee kennt, konnte es schon ahnen.

Das Aufsuchen von ruhigen Plätzen, das Trödeln beim Spaziergang, der unermessliche Huuuunger...aber es hätte auch alles Einbildung sein können.

 

Aber nein, der heutige Ultraschall brachte Gewissheit. Fee ist tragend und wir erwarten Mitte Juli blaue Windelrocker.

 

Hier das erste Beweisbild:

20.05.2018: Fotoshooting

Heute haben wir das wunderschöne Wetter genutzt und ein paar aktuelle Bilder unserer Doggis gemacht.

Schaut euch das Ergebnis gerne selber an :)

Unsere Wall of Fame wurde erweitert

Nachdem Papa Jona vom Römersee und Mama Halina-Blue vom Edersee es vorgemacht hatten, hat nun Töchterchen FranTastic's Aschenputtel nachgezogen und darf sich nun

 

Internationaler Champion

 

nennen.

20.05.2018: Happy Birthday A-Wurf

Wir senden herzliche Geburtstagswünsche an alle A-Riesen.

Bleibt gesund und munter und bereitet euren Familien noch viele wunderschöne Jahre.

 

Amael-Blue wir denken an dich im Himmel. Feier schön mit Papa Butz aber trinkt nicht zuviel :)

 

Wir haben heute auch standesgemäß mit unserer Aschenputtel alias Fee gefeiert. Schaut selber :)

13.05.2018: Prinzessin Halina wird heute 7 Jahre alt ;)

Heute kann es regnen, stürmen oder schnein,
denn Du strahlst ja selber wie der Sonnenschein...

 

Meine herzallerliebste Prinzessin, kaum zu glauben aber wahr, heute wirst du schon 7 Jahre alt.

Wenn ich ehrlich bin, sitze ich hier vor dem PC und weiß gar nicht so recht, was ich eigentlich schreiben soll weil man das, was ich für dich empfinde gar nicht in Worte fassen kann.
Ich bin überglücklich dich vor fast 7 Jahren in mein Leben gelassen zu haben und genau dich ausgewählt zu haben.

Du bist immer an meiner Seite, bist immer für mich da und machst jeden Tag zu einem glücklichen Tag. Alle deine Marotten bringen uns zum Lachen und ich wünsche uns von ganzem Herzen, dass wir noch ganz, ganz lange gemeinsam lachen werden.
Du hast uns 2 wunderbare Würfe geschenkt und geniesst nun ganz verdient seit 2 Jahren deinen Ruhestand.

Meine Prinzessin, ich weiß, es war wirklich fies, dich heute morgen schon um 8 Uhr aus dem Bett zu werfen und ja, ich weiß, es ist nun wirklich noch nicht deine Zeit zum Aufstehen, aber wir wollten dich heute früh gleich überraschen und mit dir zum See fahren.

Anschließend haben wir erst einmal geduscht, damit du auch fein sauber bist für deinen Geburtstag und dann gemütlich im Garten gefrühstückt. Na klar, dein Wochenend Leberwurstbrötchen durfte nicht fehlen.
Es hat sichtlich gut geschmeckt.

...und die kleine Halina-Nase hat es doch sofort erschnüffelt, dass Frauchen Hähnchen macht. Natürlich. Und weil du heute schon 7 Jahre alt wirst, gab es auch noch Bratwurst dazu. Die Torte hat scheinbar auch super geschmeckt. Den Rest legen wir aber für deine Gäste zur Seite....

Mein Mädchen, mein Bienlien, mein großer Schatz bleib noch ganz lange gesund und munter und an unserer Seite.
Wir haben dich unendlich doll lieb?

...und nun legen wir die Kamera weg und geniessen den Tag gemeinsam

12.04.2018: Herzlichen Glückwunsch an die C's

Wir wünschen unseren C's, Cloe, Cavallino, Calle und Carl, alles alles Gute zum 2. Geburtstag. Bleibt gesund und munter und lasst euch heute besonders verwöhnen :)

17.03.2018: Happy Birthday B-Zwerge

FranTastic's Dirty Diana ist Niederländischer Jugendchampion

Herzlichen Glückwunsch an Kim und FranTastic’s Dirty Diana, die auf der diesjährigen Doggen Gala vom Niederländischen Doggenclub geehrt wurden.

Dirty Diana alias June wurde im vergangenen Jahr Niederländischer Jugendchampion.

Toll habt ihr das gemacht J

Calle hat ein neues Zuhause gefunden

Wir sind froh, hier nun verkünden zu können, dass unser Calle Clabautermann ein tolles neues Zuhause bei Patricia und Thorsten in Oldenburg gefunden hat.

So haben wir uns nach einem persönlichen Treffen zu viert bereits am vergangenen Samstag auf nach Hamburg gemacht um Calle bei seinen bisherigen Besitzern abzuholen.

Die Sympathie war gleich vorhanden und nun spielt er die erste Geige in Oldenburg. Er ist ein Jungspund, der konsequente Führung braucht, die Patricia und Thorsten ihm geben werden.

Seht anbei ein paar Bilder von Calle in seinem neuen Zuhause und danke an alle fleißigen Teiler.

Es freut uns sehr, dass er innerhalb von so kurzer Zeit ein neues gemütliches Sofa gefunden hat.

Danke an Euch 2, dass ihr die Herausforderung annehmt J

Fee hat's geschafft...

Nach langer Zeit haben wir uns heute mal wieder gewagt und sind am 7.1.um 4.30 Uhr in der Früh die Reise nach Belgien angetreten.

 

Ziel: 45. SCHAAL DER KEMPEN (CACIB)

Unsere Aschenputtel erhielt heute bei Richter Josef Hartich das V1, CAC, CACIB, BOS.

 

Somit hat Fee am heutigen Tage alle Voraussetzungen für den

 

Internationalen Champion

 

erfüllt.
Wir sind mächtig stolz, aus unserem ersten Wurf ein Mädchen mit einem solchen Titel hervorgebracht zu haben.

Zuletzt aktualisiert:

25.09.2018

 

E-Wurf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FranTastic's Deutsche Doggen