Baako

...alias Schnuff oder auch Benz :)

 

Alle Daten auf einen Blick:

Geburtstag:

 

17. März 2015

 

Mutter: Juli vom Edersee

Vater:

 

MCh. Censor Conrad von Olsland

 

Anzahl Wurfgeschwister: 11

Größe:

86 cm

Baako, was so viel bedeutet wie der Erstgeborene, hätte, wenn es nach seinen Züchtern gegangen wäre, den Namen Benz bekommen.

Denn im Gegensatz zu seinen 11 Geschwistern hatte er es wohl etwas eiliger das Licht der Welt zu erblicken und kam bereits im Auto zur Welt.

Das war wohl auch der erste Wink mit dem Zaunpfahl, dass Baako gern mal im Mittelpunkt steht, denn auch jetzt schafft er es immer wieder mit seinen Tricks jeden auf sich aufmerksam zu machen und um den Finger zu wickeln.

 

Ob er nun doggentypisch anfängt „anzudöggeln“ und seinen Hintern dezent auf den Schoß schiebt, seinen Bollerkopf neben oder direkt auf dem Arm ablegt, seinen „zierlichen“ Körper zur Schau stellt, indem er ihn vor dem Fernseher platziert oder einem gekonnt das (vollgesabberte) Lieblingsspielzeug ins Gesicht drückt. 

 

Am liebsten ist Baako draußen unterwegs. Ein bisschen spielen ist ok und auch am Fahrrad laufen klappt super, aber am allerliebsten spaziert der gemütlich neben uns her und saugt all die tollen Gerüche ein. Dabei kann man auch mal gern etwas die Zeit vergessen und der Schreck ist groß, wenn Frauchen plötzlich nicht mehr in Blickweite ist. Da kann sich die sonst so gemütliche Dogge plötzlich auch ganz anders und die Freude ist groß, wenn Frauchen gefunden wird, die sich mal wieder einen Spaß daraus gemacht hat und sich ein paar Meter weiter versteckt hat.

 

Auch kann man Baako als „sanften Riesen“ bezeichnen, denn egal ob bei Kindern, Artgenossen oder Kleintieren, ist er stets vorsichtig und aufmerksam. 

 

Baako ist rundum ein großartiger Hund, treuer Freund und fester Bestandteil der Familie der immer und überall dabei ist. Er bringt uns mit seiner Art oft zum Lachen und erwärmt auch die Herzen jener, die durch seine Größe zunächst abgeschreckt sind.

 

Baako ist standardnah gebaut und hat perfekt eingesetzte Augen. Er ist stahlblau mit einem weißen Abzeichen.

Zudem kann er in seiner Linie viele alte Ahnen vorweisen.

Seine Oma plus deren Schwester väterlicherseits konnten im Juni 2018 ihren 12. Geburstag feiern. Seine Oma mütterlicherseits ist im 12. Lebensjahr verstorben.

 Aufgrund der vielen alten Ahnen in den beiden Linien haben wir uns damals für diese Verbindung entschieden.

Kontakt

Baako lebt seit seiner Abgabe nahe Hamburg.

Der Kontakt kann gerne über die Besitzerin oder direkt über uns aufgenommen werden:

 

Fr. Anna Uplegger

Mail: anna.u33@googlemail.com

 

Baako hat ebenfalls eine eigene Facebook-Seite ...

 

und auch eine eigene Homepage auf der es sehr viele Bilder zu sehen gibt:

 

https://frantastics-baako.jimdofree.com/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FranTastic's Deutsche Doggen